Komm, Geh
eine theatralische Versuchung


von NN

Regie:
Margot Flügel-Anhalt und Karin Perels

Musik:
Ludger Heskamp (Piano)
Peter Löber (Bongos)

Gesamtleitung:
Margot Flügel-Anhalt,
Karin Perels
und Sebastian Perels

Aufführungen:

  1. September 1995
    Hochzeitshaus Eschwege
  2. April 1996
    Aula der Brüder-Grimm-Schule

Ensemble:

Karin Perels……………….Das Mädchen
Margot Flügel-Anhalt…Die Frau
Sebastian Perels…………Der Mann

Zuschauer:

ca. 150 bei 2 AufführungenBlock hinzufügen

One thought on “Komm – Geh”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.